Wie schon letzte Woche präsentiert uns Gorana von der ERGOthek auch diese Woche wieder ihre 5 Besten. Heute möchte sie von uns wissen, welche 5 Filme den besten Humor haben. Richtig, nicht, welche 5 Filme wir am lustigsten finden. Eine interessante Fragestellung, die bei näherer Betrachtung gar nicht mal so einfach zu beantworten ist.

1.) Das Leben des Brian

Der Film ist stellvertretend für alle Produktionen der Monty Pythons zu sehen. Ich liebe diesen bitterbösen Humor, der sich durch alle ihre Werke zieht und dabei, zumindest bei genauerer Betrachtung, nicht nur Klamauk ist, sondern auch sehr viele Bezüge zu realen Geschehnissen aufweisen.

2.) Pulp Fiction

Tarantino hat einen ganz eigenen Humor, den man als Zuschauer wohl entweder liebt oder hasst. Ich gehöre zur ersten Kategorie.

3.) Besser geht’s nicht

Auch hier ist der Humor ziemlich böse ausgefallen, zumindest an vielen Stellen. Ja, ich mag das wirklich – und es ist Jack Nicholson quasi auf den Leib geschneidert.

4.) Lethal Weapon

Oneliner, die sitzen. Witze, die tatsächlich auch witzig sind. Die perfekte Mischung aus Action und Humor.

5.) Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

Stellvertretend für die Bud Spencer/ Terrence Hill-Filme. Kann ich mir heute noch ansehen, obwohl es einfach nur stumpf und flach ist. Macht aber gar nichts, konnte ich schon immer drauf. Und nein, das hat nichts mit Pedersolis Tod zu tun.

Sebastian

Ich bin hier auf dem Blog zuständig für alles, bei dem es ordentlich knallt und bei dem eine Menge Blut fließt. Soll heißen, mein Fokus bei Filmen und Büchern liegt auf Action, Thrillern und Horror. Davon ab bin ich aber auch anderen Genres nicht abgeneigt, SciFi und Fantasy findet sich ebenso wie eher ruhige Titel unter meinen Favoriten.

Letzte Artikel von Sebastian (Alle anzeigen)