Tim Curran – Der Leichenkönig

der leichenkönigTim Curran – Der Leichenkönig

OT: The Corpse King
Taschenbuch: 224 Seiten
Verlag: Festa
Übersetzung: Ben Sonntag

Mehr zum Buch auf der Verlagshomepage

Klappentext:

Edinburgh zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die Grabräuber Samuel Clow und Mickey Kierney schleichen Nacht für Nacht auf die Friedhöfe, um die faulenden Leiber der kürzlich Verstorbenen wieder aus der Erde zu zerren. Die verkaufen sie dann an Ärzte und Studenten der Medizin.
Die beiden glauben, dass sie ganz allein sind. Doch im trüben Licht des Mondes lauert der Leichenkönig auf sie …

Auf Tim Curran gibt es die Gänsehaut-Garantie!

© Festa Verlag

Kritik:

Tim Curran gehört zu den Autoren, um die ich bislang immer herumgeschlichen bin, von denen ich aber noch nichts gelesen habe. Das hat sich nun geändert. Mit »Der Leichenkönig« ist jüngst im Festa-Verlag eine Novelle Currans veröffentlicht worden, bei deren Thematik ich nicht mehr widerstehen konnte. Ob es sich gelohnt hat? Ohne Zweifel. Aber lest selbst.
Weiterlesen